Seite drucken

Allgemein

Notruf

Tel. 118. Im normal zugänglichen Gelände kommt der Krankenwagen, im Gebirge und anderen schwierig zugänglichen Regionen der "Soccorso Alpino" - eine Art Bergwacht -, in schweren Fällen der Hubschrauber. In ganz Italien gut organisiert, allerdings dauert es manchmal eine Weile, wenn die freiwilligen Retter erst mobilisiert werden müssen. Problem: Ob man sich auf englisch verständigen kann, ist Glückssache, vielfach wird in der Telefonzentrale nur italienisch gesprochen.

Trinkwasser

Wasser aus Brunnen und Wasserhähnen am Wege ist immer trinkbar, sofern nicht "Non potabile" dransteht.

Wettervorhersage

http://www.wetteronline.de/wetter/italien